Forum Factory

Forum Factory
Kategorie

Forum Factory

    Im Rahmen von „BERLIN leuchtet“ wird die Forum Factory am 14. und 15. Oktober 2017 an zwei Abenden zur Bühne von Lichtkunst.

    Veranstaltung

    Visuelles Konzert und Lichtinstallationen

    Visuelles Konzert des Künstlerkollektivs KOPFFARBEN: Konzert mit live Lichtmalerei
    „Lichtdisco“ von Andrey Vrady und Anton Marchenko: Visual Art + Sound
    Installation von Ran Ancor: electromagnetic art Floatingspectrum (generative sounds)

    Datum: 14. und 15. Oktober 2017
    Beginn: jeweils 19.30 Uhr
    Ort: Forum Factory, Besselstr. 13-14, 10969 Berlin Mitte (U6 Kochstraße)
    Eintritt: 8 €, Abendkasse

    Mit Licht lässt sich auch in der Dunkelheit ganz fantastisch, aber zugleich so vergänglich malen. Lasst euch also nicht das Lichtkunstduo Kopffarben entgehen. Extra für „Berlin leuchtet“ haben Julia Schäfer und Johannes Schmidt ein Visuelles Konzert komponiert.
    Es besteht nicht allein aus Noten, sondern vor allem aus Malerei. Sie geschieht nicht auf einer Leinwand, sondern auf einem Bildschirm. Was daraus entsteht, hängt nicht an einer Wand im Museum, sondern geschieht live auf einer Bühne.

    Filigrane Linien treffen auf explodierende Farbextasen, Figuratives beginnt sich zu bewegen, Menschen verwandeln sich in Geister, Alltagsgegenstände wirbeln herum, Spiralen tanzen über die Fläche und bunte Strahlenbündel schießen aus dem dunklen Raum hervor. Dabei verschwimmen die Dimensionen, wenn lineare Muster sich ins Dreidimensionale verwandeln und wie Galaxien in die Tiefe davonschweben.

    Das ist jedoch kein Film, der lediglich projiziert wird. Während der Aufführungen von Kopffarben wird alles aus dem Augenblick heraus geboren. Man kann dem Bild bei seiner Entstehung zuschauen, aber auch bei dessen Metamorphosen, bis hin zum Verschwinden. Doch eigentlich ist es ja auch kein Bild, das entsteht. Es sind viele Bilder, ohne ein Film zu sein. Vielleicht ist es ein multimediales Ereignis, eine ‚Lichterscheinung‘, ein visuelles Feuerwerk, das die Fantasie entzündet.

    Video: https://vimeo.com/130784621

    Künstler

    KOPFFARBEN
    Julia Schäfer und Johannes Schmidt

    Wenn Bilder tanzen

    Wenn es dunkel wird und leuchtende Bilder zum Leben erwachen. Wenn an Wänden Strich für Strich Figuren entstehen und zur Musik zu tanzen beginnen. Dann sind die beiden Lichtkünstler von KOPFFARBEN am Werk. Sie gestalten live gemalte, animierte und großflächig projizierte Lichtmalerei.
    Gemeinsam entwickelten die Malerin Julia Schäfer und der Medienkünstler Johannes Schmidt eine Technik, live am Monitor gezeichneten Bilder zeitgleich an beliebig große Flächen zu projizieren und die Bilder dann in Bewegung zu versetzen.

    Mit unterschiedlichen Musikern inszenieren sie so „Visuelle Konzerte“, bei denen sie Sound, Licht, Farbe, Bilder und Animation miteinander verschmelzen lassen.
    Mit Ihren Inszenierungen sind sie sowohl auf Kulturfestivals wie auch auf Firmenevents unterwegs.

    Julia Schäfer und Johannes Schmidt arbeiten seit 2002 an verschiedensten kulturellen Projekten – immer an der Schnittstelle von Kunst und Technik und mit der Mission, künstlerisches Neuland zu entdecken und zu gestalten.

    www.kopffarben.de

    More Albums From This Genres: 

    Lichtermarkt am Breitscheidplatz

    Lichtermarkt am Breitscheidplatz

    Projekte, Illuminationen
    Forum Factory

    Forum Factory

    Projekte
    Friedensparade

    Friedensparade

    Projekte, 2017